Die drei Kreuze

Aus WikiNect
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die drei Kreuze

Die drei Kreuze.jpeg

Künstler: Rembrandt van Rijn
Jahr: 1653
Typ: Radierung
Museum: -
Stadt: -
beispiel attribute:


Die drei Kreuze ist eine Radierung von Rembrandt van Rijn. Sie stammt aus dem Jahr 1653 und ist 38,5 Zentimeter hoch und 45 Zentimeter breit. Dargestellt ist die Kalvarienszene, ein traditionelles Thema von Bildern, der sich Rembrandt jedoch anders näherte und sie damit neu interpretierte

Der Englisch-Niederländische Krieg bricht 1652 aus. Weltuntergangsstimmung macht sich bei der Bevölkerung breit. Rembrandt beginnt eines seiner berühmten Werke, "Die drei Kreuze" von 1653 in fünf Zuständen, in der er sie eindrucksvoll mit der Hinrichtung Jesu in Szene setzen konnte. Das Auftun des Himmels mit Donnergetöse und einer in Sekundenschnelle aufkommenden Regenwand, die gleichzeitig das Szenario in gleißendes Licht taucht und damit fluchtartigen Aufbruch der Menschen verursacht, wird hier virtuos von Rembrandt dargestellt. Er zeichnete wie für ein Drehbuch den Ablauf von Frequenzen, ein Unwetter mit Erdbeben und den folgenden menschlichen Reaktionen, der Flucht. Zum Schluss lässt er Jesus mit total durchnässten, sich selbst auflösenden Lendenschurz und den Statthalter Pontius Pilatus mit verschämten Blick auf Jesus gerichtet, im Regen stehen. Alle erscheinen in einem neuen Licht, nämlich dem der Erkenntnis. Rembrandt opferte für diese Darstellung seine Ätzplatte. Er musste Teile einer Zeichnung radikal tilgen und damit ihre Einmaligkeit zerstören, um Platz für den neuen Geschichtenansatz zu schaffen. Er ließ lediglich die drei Kreuze und Teile von Menschen stehen, die er zu einer neuen Bewegung umzeichnete. Bei Rembrandt lief im Kopf ein Film ab. Seine Geschichten teilte er uns oft in mehreren Zuständen mit, sodass ein einzelnes ausgewähltes Blatt in seiner Aussage keine Vollständigkeit des von Rembrandt Gemeinten zeigt. Darum ist es für Sammler wichtig alle Zustände zu kennen, um die Geschichte, die dahinter steckt, richtig zu interpretieren.

Untersegmente

Die drei Kreuze
Über dieses Bild

Segmente: