Die Beständigkeit der Erinnerung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WikiNect
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Kategorie:Kunstwerk]]
+
[[Kategorie:Kunstwerk_Debug]]
 
'''Die Beständigkeit der Erinnerung''' (auf Spanisch ''La persistencia de la memoria''), auch ''Die zerrinnende Zeit'' oder ''Die weichen Uhren'' genannt, ist das bekannteste [[Gemälde]] des [[Surrealismus|surrealistischen]] Malers [[Salvador Dalí]] aus dem Jahr 1931.  
 
'''Die Beständigkeit der Erinnerung''' (auf Spanisch ''La persistencia de la memoria''), auch ''Die zerrinnende Zeit'' oder ''Die weichen Uhren'' genannt, ist das bekannteste [[Gemälde]] des [[Surrealismus|surrealistischen]] Malers [[Salvador Dalí]] aus dem Jahr 1931.  
  

Aktuelle Version vom 8. Februar 2013, 13:36 Uhr

Die Beständigkeit der Erinnerung (auf Spanisch La persistencia de la memoria), auch Die zerrinnende Zeit oder Die weichen Uhren genannt, ist das bekannteste Gemälde des surrealistischen Malers Salvador Dalí aus dem Jahr 1931.

Die Beständigkeit der Erinnerung.jpg

About

Die Beständigkeit der Erinnerung
Künstler: Salvador Dalí.
Jahr: 1931.
Typ: Öl auf Leinwand.
Museum: 24,1 cm × 33 cm cm.
Stadt: Museum of Modern Art, New York.
Weiteres: Die Beständigkeit der Erinnerung Segment: Geschmolzene Uhr

Untersegmente

Wunderschönes KliffGanze UhrGeschmolzene UhrDas sieht aus wie ein PferdAlt text
Über dieses Bild