Richter-Fenster

Aus WikiNect
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Richter-Fenster ist das vom Kölner Künstler Gerhard Richter entworfene Südquerhausfenster des Kölner Doms. Auf einer Fensterfläche von 113 m² wurden 11.263 Farbquadrate in 72 Farben mit den Maßen 9,6 cm x 9,6 cm nach dem Zufallsprinzip angeordnet. Das Fenster wurde am 25. August 2007 im Rahmen einer Messfeier eingeweiht; die abstrakte Ausführung wurde teils begeistert aufgenommen, teils massiv kritisiert.

Richter-Fenster

Kölner Dom - Richterfenster an der Südseite bei Nacht (7264-66).jpg

Künstler: Gerhard Richter
Jahr: 2007
Typ: Typ
Museum: Museum
Stadt: Köln
beispiel attribute:



Inhaltsverzeichnis

Untersegmente

Links

Tags

Rating